Angebote zu "Sich" (62 Treffer)

Kategorien

Shops

ERGO Handy-Versicherung
Angebot
34,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ihre Vorteile: Kostenloser Abhol-, Reparatur- und Rücksendungsservice im Schadenfall, Keine Selbstbeteiligung im Schadenfall, Feste Laufzeit - Vertrag endet automatisch, Ihr Versicherungsschutz: Material- und Konstruktionsfehler, soweit diese nicht von der Herstellergarantie/Gewährleistung gedeckt sind, Stoß-, Sturz- und Fallschäden sowie Schäden durch Flüssigkeit, Kurzschluss, Blitzschlag, Überspannung, Induktion, Unsachgemäße Behandlung, Bedienungsfehler, Optionaler Diebstahlschutz: Raub oder Diebstahl; nicht jedoch bei Verlieren, Stehen- oder Liegenlassen des Geräts., Einbruchdiebstahl, wenn sich das Gerät in einem verschlossenen Haus, einer verschlossenen Wohnung, einem verschlossenen Raum eines Gebäudes oder einem verschlossenen Safe befand., Einbruchdiebstahl, wenn sich das Gerät in einem nicht einsehbaren Kofferraum/Handschuhfach eines verschlossenen Pkw befand., Bei Fragen können Sie direkt bei ERGO unter 0800 / 325 11 15 anrufen oder per Mail an otto@ergo-schutz.de schreiben. Wo können Sie sich beschweren bzw. eine außergerichtliche Streitschlichtung beanspruchen? Bei Schwierigkeiten aus dem Vertrag bzw. aus der Vermittlung oder Anbahnung Ihres Vertrags können Sie sich an den Ombudsmann wenden. Dies ist eine unabhängige und für Sie, als Verbraucher, kostenfrei arbeitende Schlichtungsstelle. Private Versicherungen außer private Krankenversicherungen, Kreditversicherungen, Rückversicherungen: Versicherungsombudsmann e.V. Postfach 080632 10006 Berlin Tel.-Nr.: 0800 3696000 Fax-Nr.: 0800 3699000 E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de www.versicherungsombudsmann.de. Private Krankenversicherungen: Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung Postfach 06 02 22 10052 Berlin Tel. Nr.: 0800 2550444 Fax-Nr.: 030 20458931 www.pkv-ombudsmann.de Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus online abgeschlossenen Verträgen erwachsen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Unabhängig davon, ob Sie sich an eine außergerichtliche Schlichtungsstelle wenden, steht Ihnen der Weg zu den ordentlichen Gerichten frei. Informationen zum Datenschutz: Wir informieren Sie, dass Ihre Daten zur Vertragsdurchführung verarbeitet und an die ERGO Direkt Versichung AG übermittelt werden. Weiterführende Informationen zum Umgang mit Ihren Daten (z.B. Auskunftsrecht, Speicherdauer, Löschung etc.) erhalten Sie mit Ihren Vertragsunterlagen. Die ERGO Direkt Versicherung AG verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Vorgaben der entsprechenden Gesetze (EUDSGVO, BDSG, etc.) und Regelungen (Code of Conduct). Ausführliche Informationen können Sie sich bequem unter www.ergo.de/datenschutz abrufen.

Anbieter: OTTO
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Verstehen Sie Ihren Versicherungsvertrag? (bran...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Aprilausgabe der brand eins zum Schwerpunkt "Entfremdung".Katrin Bornberg und Michael Franke haben aus der Unübersichtlichkeit ein Geschäft gemacht: Sie prüfen Verträge und sorgen für Chancengleichheit für Kunden, Versicherungen und Makler... "Trinken Sie regelmäßig Alkohol? Sind Sie oder waren Sie wegen Alkoholismus in Behandlung?" - Für den Alkoholiker machen diese Fragen keinen Unterschied. Für den Versicherungsnehmer schon, nämlich dann, wenn seine private Krankenversicherung die Kosten einer Behandlung übernehmen soll. Ob sie dafür aufkommt, hängt häufig an der Frage: Hat der Versicherungsnehmer bei der Gesundheitsprüfung wahrheitsgemäß geantwortet? Das ist zuweilen schwer zu entscheiden. Was ist regelmäßiges Trinken? Auf jeden Fall eine Möglichkeit für die Versicherung, sich vor einer Leistung zu drücken. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Gerhart Hinze. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/070409/bk_brnd_070409_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
ERGO Handy-Versicherung
Unser Tipp
24,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ihre Vorteile: Kostenloser Abhol-, Reparatur- und Rücksendungsservice im Schadenfall, Keine Selbstbeteiligung im Schadenfall, Feste Laufzeit - Vertrag endet automatisch, Ihr Versicherungsschutz: Material- und Konstruktionsfehler, soweit diese nicht von der Herstellergarantie/Gewährleistung gedeckt sind, Stoß-, Sturz- und Fallschäden sowie Schäden durch Flüssigkeit, Kurzschluss, Blitzschlag, Überspannung, Induktion, Unsachgemäße Behandlung, Bedienungsfehler, Optionaler Diebstahlschutz: Raub oder Diebstahl; nicht jedoch bei Verlieren, Stehen- oder Liegenlassen des Geräts., Einbruchdiebstahl, wenn sich das Gerät in einem verschlossenen Haus, einer verschlossenen Wohnung, einem verschlossenen Raum eines Gebäudes oder einem verschlossenen Safe befand., Einbruchdiebstahl, wenn sich das Gerät in einem nicht einsehbaren Kofferraum/Handschuhfach eines verschlossenen Pkw befand., Bei Fragen können Sie direkt bei ERGO unter 0800 / 325 11 15 anrufen oder per Mail an otto@ergo-schutz.de schreiben. Wo können Sie sich beschweren bzw. eine außergerichtliche Streitschlichtung beanspruchen? Bei Schwierigkeiten aus dem Vertrag bzw. aus der Vermittlung oder Anbahnung Ihres Vertrags können Sie sich an den Ombudsmann wenden. Dies ist eine unabhängige und für Sie, als Verbraucher, kostenfrei arbeitende Schlichtungsstelle. Private Versicherungen außer private Krankenversicherungen, Kreditversicherungen, Rückversicherungen: Versicherungsombudsmann e.V. Postfach 080632 10006 Berlin Tel.-Nr.: 0800 3696000 Fax-Nr.: 0800 3699000 E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de www.versicherungsombudsmann.de. Private Krankenversicherungen: Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung Postfach 06 02 22 10052 Berlin Tel. Nr.: 0800 2550444 Fax-Nr.: 030 20458931 www.pkv-ombudsmann.de Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus online abgeschlossenen Verträgen erwachsen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Unabhängig davon, ob Sie sich an eine außergerichtliche Schlichtungsstelle wenden, steht Ihnen der Weg zu den ordentlichen Gerichten frei. Informationen zum Datenschutz: Wir informieren Sie, dass Ihre Daten zur Vertragsdurchführung verarbeitet und an die ERGO Direkt Versichung AG übermittelt werden. Weiterführende Informationen zum Umgang mit Ihren Daten (z.B. Auskunftsrecht, Speicherdauer, Löschung etc.) erhalten Sie mit Ihren Vertragsunterlagen. Die ERGO Direkt Versicherung AG verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Vorgaben der entsprechenden Gesetze (EUDSGVO, BDSG, etc.) und Regelungen (Code of Conduct). Ausführliche Informationen können Sie sich bequem unter www.ergo.de/datenschutz abrufen.

Anbieter: OTTO
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Private Krankenversicherung im Alter
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Besserverdiener, Selbstständige und Beamte bietet die private Krankenversicherung erhebliche Vorteile. Die Beiträge sind niedriger als in der Gesetzlichen und die Leistungen oft besser. Auch die Zeit im Wartezimmer ist meist kürzer.Doch was tun, wenn der Beitrag unbezahlbar wird?Lohnt es sich, zur Beitragssenkung einen Zusatztarif oder einen Spartarif abzuschließen?Wie funktioniert der Wechsel in einen günstigeren Tarif?Wie komme ich zurück in die gesetzliche Krankenversicherung?Wir zeigen Ihnen legale Tricks, wie die Rückkehr sogar mit 55 Jahren noch gelingen kann. Außerdem geben wir Antworten auf die Frage:Was muss ich beachten, wenn ich meinen Ruhestand im Ausland verbringe?Und schließlich geben wir Tipps, wie Sie sich bei einem Streit mit dem Versicherer am geschicktesten verhalten können.Maßnahmen gegen Beitragserhöhungen und gegen hohe Beiträge im AlterWechsel von der privaten Krankenversicherung zur gesetzlichen und Wechsel des privaten KrankenversicherersKranken- und Pflegeversicherung für Ruheständler im AuslandÄrger mit dem Versicherer? Der Ombudsmann kann helfen!

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
ERGO Handy-Versicherung
Bestseller
12,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ihre Vorteile: Kostenloser Abhol-, Reparatur- und Rücksendungsservice im Schadenfall, Keine Selbstbeteiligung im Schadenfall, Feste Laufzeit - Vertrag endet automatisch, Ihr Versicherungsschutz: Material- und Konstruktionsfehler, soweit diese nicht von der Herstellergarantie/Gewährleistung gedeckt sind, Stoß-, Sturz- und Fallschäden sowie Schäden durch Flüssigkeit, Kurzschluss, Blitzschlag, Überspannung, Induktion, Unsachgemäße Behandlung, Bedienungsfehler, Optionaler Diebstahlschutz: Raub oder Diebstahl; nicht jedoch bei Verlieren, Stehen- oder Liegenlassen des Geräts., Einbruchdiebstahl, wenn sich das Gerät in einem verschlossenen Haus, einer verschlossenen Wohnung, einem verschlossenen Raum eines Gebäudes oder einem verschlossenen Safe befand., Einbruchdiebstahl, wenn sich das Gerät in einem nicht einsehbaren Kofferraum/Handschuhfach eines verschlossenen Pkw befand., Bei Fragen können Sie direkt bei ERGO unter 0800 / 325 11 15 anrufen oder per Mail an otto@ergo-schutz.de schreiben. Wo können Sie sich beschweren bzw. eine außergerichtliche Streitschlichtung beanspruchen? Bei Schwierigkeiten aus dem Vertrag bzw. aus der Vermittlung oder Anbahnung Ihres Vertrags können Sie sich an den Ombudsmann wenden. Dies ist eine unabhängige und für Sie, als Verbraucher, kostenfrei arbeitende Schlichtungsstelle. Private Versicherungen außer private Krankenversicherungen, Kreditversicherungen, Rückversicherungen: Versicherungsombudsmann e.V. Postfach 080632 10006 Berlin Tel.-Nr.: 0800 3696000 Fax-Nr.: 0800 3699000 E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de www.versicherungsombudsmann.de. Private Krankenversicherungen: Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung Postfach 06 02 22 10052 Berlin Tel. Nr.: 0800 2550444 Fax-Nr.: 030 20458931 www.pkv-ombudsmann.de Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus online abgeschlossenen Verträgen erwachsen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Unabhängig davon, ob Sie sich an eine außergerichtliche Schlichtungsstelle wenden, steht Ihnen der Weg zu den ordentlichen Gerichten frei. Informationen zum Datenschutz: Wir informieren Sie, dass Ihre Daten zur Vertragsdurchführung verarbeitet und an die ERGO Direkt Versichung AG übermittelt werden. Weiterführende Informationen zum Umgang mit Ihren Daten (z.B. Auskunftsrecht, Speicherdauer, Löschung etc.) erhalten Sie mit Ihren Vertragsunterlagen. Die ERGO Direkt Versicherung AG verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Vorgaben der entsprechenden Gesetze (EUDSGVO, BDSG, etc.) und Regelungen (Code of Conduct). Ausführliche Informationen können Sie sich bequem unter www.ergo.de/datenschutz abrufen.

Anbieter: OTTO
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Private Krankenversicherung im Alter
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Besserverdiener, Selbstständige und Beamte bietet die private Krankenversicherung erhebliche Vorteile. Die Beiträge sind niedriger als in der Gesetzlichen und die Leistungen oft besser. Auch die Zeit im Wartezimmer ist meist kürzer.Doch was tun, wenn der Beitrag unbezahlbar wird?Lohnt es sich, zur Beitragssenkung einen Zusatztarif oder einen Spartarif abzuschließen?Wie funktioniert der Wechsel in einen günstigeren Tarif?Wie komme ich zurück in die gesetzliche Krankenversicherung?Wir zeigen Ihnen legale Tricks, wie die Rückkehr sogar mit 55 Jahren noch gelingen kann. Außerdem geben wir Antworten auf die Frage:Was muss ich beachten, wenn ich meinen Ruhestand im Ausland verbringe?Und schließlich geben wir Tipps, wie Sie sich bei einem Streit mit dem Versicherer am geschicktesten verhalten können.Maßnahmen gegen Beitragserhöhungen und gegen hohe Beiträge im AlterWechsel von der privaten Krankenversicherung zur gesetzlichen und Wechsel des privaten KrankenversicherersKranken- und Pflegeversicherung für Ruheständler im AuslandÄrger mit dem Versicherer? Der Ombudsmann kann helfen!

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
ERGO Handy-Versicherung
Bestseller
29,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ihre Vorteile: Kostenloser Abhol-, Reparatur- und Rücksendungsservice im Schadenfall, Keine Selbstbeteiligung im Schadenfall, Feste Laufzeit - Vertrag endet automatisch, Ihr Versicherungsschutz: Material- und Konstruktionsfehler, soweit diese nicht von der Herstellergarantie/Gewährleistung gedeckt sind, Stoß-, Sturz- und Fallschäden sowie Schäden durch Flüssigkeit, Kurzschluss, Blitzschlag, Überspannung, Induktion, Unsachgemäße Behandlung, Bedienungsfehler, Optionaler Diebstahlschutz: Raub oder Diebstahl; nicht jedoch bei Verlieren, Stehen- oder Liegenlassen des Geräts., Einbruchdiebstahl, wenn sich das Gerät in einem verschlossenen Haus, einer verschlossenen Wohnung, einem verschlossenen Raum eines Gebäudes oder einem verschlossenen Safe befand., Einbruchdiebstahl, wenn sich das Gerät in einem nicht einsehbaren Kofferraum/Handschuhfach eines verschlossenen Pkw befand., Bei Fragen können Sie direkt bei ERGO unter 0800 / 325 11 15 anrufen oder per Mail an otto@ergo-schutz.de schreiben. Wo können Sie sich beschweren bzw. eine außergerichtliche Streitschlichtung beanspruchen? Bei Schwierigkeiten aus dem Vertrag bzw. aus der Vermittlung oder Anbahnung Ihres Vertrags können Sie sich an den Ombudsmann wenden. Dies ist eine unabhängige und für Sie, als Verbraucher, kostenfrei arbeitende Schlichtungsstelle. Private Versicherungen außer private Krankenversicherungen, Kreditversicherungen, Rückversicherungen: Versicherungsombudsmann e.V. Postfach 080632 10006 Berlin Tel.-Nr.: 0800 3696000 Fax-Nr.: 0800 3699000 E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de www.versicherungsombudsmann.de. Private Krankenversicherungen: Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung Postfach 06 02 22 10052 Berlin Tel. Nr.: 0800 2550444 Fax-Nr.: 030 20458931 www.pkv-ombudsmann.de Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus online abgeschlossenen Verträgen erwachsen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Unabhängig davon, ob Sie sich an eine außergerichtliche Schlichtungsstelle wenden, steht Ihnen der Weg zu den ordentlichen Gerichten frei. Informationen zum Datenschutz: Wir informieren Sie, dass Ihre Daten zur Vertragsdurchführung verarbeitet und an die ERGO Direkt Versichung AG übermittelt werden. Weiterführende Informationen zum Umgang mit Ihren Daten (z.B. Auskunftsrecht, Speicherdauer, Löschung etc.) erhalten Sie mit Ihren Vertragsunterlagen. Die ERGO Direkt Versicherung AG verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Vorgaben der entsprechenden Gesetze (EUDSGVO, BDSG, etc.) und Regelungen (Code of Conduct). Ausführliche Informationen können Sie sich bequem unter www.ergo.de/datenschutz abrufen.

Anbieter: OTTO
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Private Krankenversicherung
163,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der führende SpezialkommentarZum WerkDie Vorzüge der Konzeption: Das Werk zur Privaten Krankenversicherung gilt seit über 25 Jahren als der führende Spezialkommentar zu den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Krankheitskosten-Versicherung und für die Krankenhaustagegeld-Versicherung.Aus dem Inhalt:Kommentierung- der Paragraphen 192-208 und 213 VVG- der MB/KK- der MB/KT- des Basistarifs- des Notlagentarifs- der Auslandsreise-Krankenversicherung- der Privaten Pflegeversicherung- der KalV.Ein Abdruck auch weiterer relevanter Texte erleichtert den Zugang zur Materie.Vorteile auf einen Blick- umfassende Behandlung aller wichtigen Fragen zum Thema- praxisorientiert und zugleich wissenschaftlich fundiertZielgruppeFür Gerichte, Rechtsanwälte, freie Versicherungsberater, Private und Gesetzliche Krankenversicherungen, Verbände, Krankenhausverwaltungen und staatliche Beihilfestellen, Ärzte und deren Haftpflichtversicherer sowie Versicherungsmakler. Der führende SpezialkommentarZum WerkDie Vorzüge der Konzeption: Das Werk zur Privaten Krankenversicherung gilt seit über 25 Jahren als der führende Spezialkommentar zu den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Krankheitskosten-Versicherung und für die Krankenhaustagegeld-Versicherung.Aus dem Inhalt:Kommentierung- der192-208 und 213 VVG- der MB/KK- der MB/KT- des Basistarifs- des Notlagentarifs- der Auslandsreise-Krankenversicherung- der Privaten Pflegeversicherung- der KalV.Ein Abdruck auch weiterer relevanter Texte erleichtert den Zugang zur Materie.Vorteile auf einen Blick- umfassende Behandlung aller wichtigen Fragen zum Thema- praxisorientiert und zugleich wissenschaftlich fundiertZur NeuauflageDie aktualisierte 5. Auflage berücksichtigt alle Gesetzesänderungen (so z.B. die Einführung eines Notlagentarifs in192 VVG) sowie die einschlägige Literatur und Rechtsprechung, wie sie sich seit Einführung des neuen VVG entwickelt haben.Zu den AutorenDie beteiligten Autoren entstammen sowohl der Anwaltschaft als auch der Wissenschaft und Verbandswirtschaft. Sie bearbeiten jeweils ihre Spezialgebiete und bringen damit ihre wertvollen Erfahrungen aus der Praxis in das Werk ein.Herausgegeben von Jan Wilmes. Bearbeitet von Dr. Jan Boetius, Jan Holger Göbel, Stephan Hütt, Bernhard Kalis, Lutz Köther, Wolfgang Reif, Jürgen Rudolph, Dr. Markus Sauer, Marius Benjamin Schneider, Prof. Dr. Ansgar Staudinger, Roland Weber und Jan Wilmes.ZielgruppeFür Gerichte, Rechtsanwälte, freie Versicherungsberater, Private und Gesetzliche Krankenversicherungen, Verbände, Krankenhausverwaltungen und staatliche Beihilfestellen, Ärzte und deren Haftpflichtversicherer sowie Versicherungsmakler.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
ERGO Handy-Versicherung
Bestseller
14,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ihre Vorteile: Kostenloser Abhol-, Reparatur- und Rücksendungsservice im Schadenfall, Keine Selbstbeteiligung im Schadenfall, Feste Laufzeit - Vertrag endet automatisch, Ihr Versicherungsschutz: Material- und Konstruktionsfehler, soweit diese nicht von der Herstellergarantie/Gewährleistung gedeckt sind, Stoß-, Sturz- und Fallschäden sowie Schäden durch Flüssigkeit, Kurzschluss, Blitzschlag, Überspannung, Induktion, Unsachgemäße Behandlung, Bedienungsfehler, Optionaler Diebstahlschutz: Raub oder Diebstahl; nicht jedoch bei Verlieren, Stehen- oder Liegenlassen des Geräts., Einbruchdiebstahl, wenn sich das Gerät in einem verschlossenen Haus, einer verschlossenen Wohnung, einem verschlossenen Raum eines Gebäudes oder einem verschlossenen Safe befand., Einbruchdiebstahl, wenn sich das Gerät in einem nicht einsehbaren Kofferraum/Handschuhfach eines verschlossenen Pkw befand., Bei Fragen können Sie direkt bei ERGO unter 0800 / 325 11 15 anrufen oder per Mail an otto@ergo-schutz.de schreiben. Wo können Sie sich beschweren bzw. eine außergerichtliche Streitschlichtung beanspruchen? Bei Schwierigkeiten aus dem Vertrag bzw. aus der Vermittlung oder Anbahnung Ihres Vertrags können Sie sich an den Ombudsmann wenden. Dies ist eine unabhängige und für Sie, als Verbraucher, kostenfrei arbeitende Schlichtungsstelle. Private Versicherungen außer private Krankenversicherungen, Kreditversicherungen, Rückversicherungen: Versicherungsombudsmann e.V. Postfach 080632 10006 Berlin Tel.-Nr.: 0800 3696000 Fax-Nr.: 0800 3699000 E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de www.versicherungsombudsmann.de. Private Krankenversicherungen: Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung Postfach 06 02 22 10052 Berlin Tel. Nr.: 0800 2550444 Fax-Nr.: 030 20458931 www.pkv-ombudsmann.de Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus online abgeschlossenen Verträgen erwachsen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Unabhängig davon, ob Sie sich an eine außergerichtliche Schlichtungsstelle wenden, steht Ihnen der Weg zu den ordentlichen Gerichten frei. Informationen zum Datenschutz: Wir informieren Sie, dass Ihre Daten zur Vertragsdurchführung verarbeitet und an die ERGO Direkt Versichung AG übermittelt werden. Weiterführende Informationen zum Umgang mit Ihren Daten (z.B. Auskunftsrecht, Speicherdauer, Löschung etc.) erhalten Sie mit Ihren Vertragsunterlagen. Die ERGO Direkt Versicherung AG verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Vorgaben der entsprechenden Gesetze (EUDSGVO, BDSG, etc.) und Regelungen (Code of Conduct). Ausführliche Informationen können Sie sich bequem unter www.ergo.de/datenschutz abrufen.

Anbieter: OTTO
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Private Krankenversicherung
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der führende SpezialkommentarZum WerkDie Vorzüge der Konzeption: Das Werk zur Privaten Krankenversicherung gilt seit über 25 Jahren als der führende Spezialkommentar zu den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Krankheitskosten-Versicherung und für die Krankenhaustagegeld-Versicherung.Aus dem Inhalt:Kommentierung- der Paragraphen 192-208 und 213 VVG- der MB/KK- der MB/KT- des Basistarifs- des Notlagentarifs- der Auslandsreise-Krankenversicherung- der Privaten Pflegeversicherung- der KalV.Ein Abdruck auch weiterer relevanter Texte erleichtert den Zugang zur Materie.Vorteile auf einen Blick- umfassende Behandlung aller wichtigen Fragen zum Thema- praxisorientiert und zugleich wissenschaftlich fundiertZielgruppeFür Gerichte, Rechtsanwälte, freie Versicherungsberater, Private und Gesetzliche Krankenversicherungen, Verbände, Krankenhausverwaltungen und staatliche Beihilfestellen, Ärzte und deren Haftpflichtversicherer sowie Versicherungsmakler. Der führende SpezialkommentarZum WerkDie Vorzüge der Konzeption: Das Werk zur Privaten Krankenversicherung gilt seit über 25 Jahren als der führende Spezialkommentar zu den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Krankheitskosten-Versicherung und für die Krankenhaustagegeld-Versicherung.Aus dem Inhalt:Kommentierung- der192-208 und 213 VVG- der MB/KK- der MB/KT- des Basistarifs- des Notlagentarifs- der Auslandsreise-Krankenversicherung- der Privaten Pflegeversicherung- der KalV.Ein Abdruck auch weiterer relevanter Texte erleichtert den Zugang zur Materie.Vorteile auf einen Blick- umfassende Behandlung aller wichtigen Fragen zum Thema- praxisorientiert und zugleich wissenschaftlich fundiertZur NeuauflageDie aktualisierte 5. Auflage berücksichtigt alle Gesetzesänderungen (so z.B. die Einführung eines Notlagentarifs in192 VVG) sowie die einschlägige Literatur und Rechtsprechung, wie sie sich seit Einführung des neuen VVG entwickelt haben.Zu den AutorenDie beteiligten Autoren entstammen sowohl der Anwaltschaft als auch der Wissenschaft und Verbandswirtschaft. Sie bearbeiten jeweils ihre Spezialgebiete und bringen damit ihre wertvollen Erfahrungen aus der Praxis in das Werk ein.Herausgegeben von Jan Wilmes. Bearbeitet von Dr. Jan Boetius, Jan Holger Göbel, Stephan Hütt, Bernhard Kalis, Lutz Köther, Wolfgang Reif, Jürgen Rudolph, Dr. Markus Sauer, Marius Benjamin Schneider, Prof. Dr. Ansgar Staudinger, Roland Weber und Jan Wilmes.ZielgruppeFür Gerichte, Rechtsanwälte, freie Versicherungsberater, Private und Gesetzliche Krankenversicherungen, Verbände, Krankenhausverwaltungen und staatliche Beihilfestellen, Ärzte und deren Haftpflichtversicherer sowie Versicherungsmakler.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
ERGO Fotokamera-Versicherung
Empfehlung
12,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ihre Vorteile: Kostenloser Abhol-, Reparatur- und Rücksendungsservice im Schadenfall, Keine Selbstbeteiligung im Schadenfall, Feste Laufzeit - Vertrag endet automatisch, Ihr Versicherungsschutz: Material- und Konstruktionsfehler, soweit diese nicht von der Herstellergarantie/Gewährleistung gedeckt sind, Stoß-, Sturz- und Fallschäden sowie Schäden durch Flüssigkeit, Kurzschluss, Blitzschlag, Überspannung, Induktion, Unsachgemäße Behandlung, Bedienungsfehler, Optionaler Diebstahlschutz: Raub oder Diebstahl; nicht jedoch bei Verlieren, Stehen- oder Liegenlassen des Geräts., Einbruchdiebstahl, wenn sich das Gerät in einem verschlossenen Haus, einer verschlossenen Wohnung, einem verschlossenen Raum eines Gebäudes oder einem verschlossenen Safe befand., Einbruchdiebstahl, wenn sich das Gerät in einem nicht einsehbaren Kofferraum/Handschuhfach eines verschlossenen Pkw befand., Bei Fragen können Sie direkt bei unter 0800 / 325 11 15 anrufen oder per Mail an otto@ergo-schutz.de schreiben. Wo können Sie sich beschweren bzw. eine außergerichtliche Streitschlichtung beanspruchen? Bei Schwierigkeiten aus dem Vertrag bzw. aus der Vermittlung oder Anbahnung Ihres Vertrags können Sie sich an den Ombudsmann wenden. Dies ist eine unabhängige und für Sie, als Verbraucher, kostenfrei arbeitende Schlichtungsstelle. Private Versicherungen außer private Krankenversicherungen, Kreditversicherungen, Rückversicherungen: Versicherungsombudsmann e.V. Postfach 080632 10006 Berlin Tel.-Nr.: 0800 3696000 Fax-Nr.: 0800 3699000 E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de www.versicherungsombudsmann.de. Private Krankenversicherungen: Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung Postfach 06 02 22 10052 Berlin Tel. Nr.: 0800 2550444 Fax-Nr.: 030 20458931 www.pkv-ombudsmann.de Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus online abgeschlossenen Verträgen erwachsen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Unabhängig davon, ob Sie sich an eine außergerichtliche Schlichtungsstelle wenden, steht Ihnen der Weg zu den ordentlichen Gerichten frei. Informationen zum Datenschutz: Wir informieren Sie, dass Ihre Daten zur Vertragsdurchführung verarbeitet und an die ERGO Direkt Versichung AG übermittelt werden. Weiterführende Informationen zum Umgang mit Ihren Daten (z.B. Auskunftsrecht, Speicherdauer, Löschung etc.) erhalten Sie mit Ihren Vertragsunterlagen. Die ERGO Direkt Versicherung AG verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Vorgaben der entsprechenden Gesetze (EUDSGVO, BDSG, etc.) und Regelungen (Code of Conduct). Ausführliche Informationen können Sie sich bequem unter www.ergo.de/datenschutz abrufen.

Anbieter: OTTO
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Versicherungsmedizin im 21. Jahrhundert - Priva...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zahl der privat Vollversicherten ist den letzten Jahren auf 9 Millionen angestiegen; daneben gibt es über 22 Millionen private Zusatzversicherungen. Ca. 20 Prozent des Praxisumsatzes niedergelassener Ärzte stammen aus der privaten Krankenversicherung (PKV). Dennoch sind die Besonderheiten der PKV bei Ärzten in Praxis und Klinik weitgehend unbekannt. Das vorliegende Buch soll hier Abhilfe schaffen. Der Herausgeber, seit über 25 Jahren als Gesellschaftsarzt für die PKV tätig und seit 16 Jahren Schriftleiter der Zeitschrift Versicherungsmedizin, hat einschlägige Beiträge aus dieser Zeitschrift vom Jahr 2000 bis Mitte 2012 zusammengefasst und thematisch geordnet. Durch dieses Konzept sind die zahlreichen unterschiedlichen Themen jeweils in sich abgeschlossen, so dass der Leser gezielt auf die ihn gerade interessierende Information zugreifen kann. Am Ende der einzelnen Kapitel finden sich jeweils kurze Beiträge über aktuelle einschlägige Gerichtsurteile. Allen Ärzten, die mit den Besonderheiten der PKV befasst sind, medizinischen Gutachtern und selbstverständlich auch Gesellschaftsärzten sowie für Mitarbeitern in den Leistungs- und Rechtsabteilungen der PKV-Unternehmen, dient das Buch als praxisorientiertes Informations- und Nachschlagewerk.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
ERGO Tablet-Versicherung
Beliebt
12,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ihre Vorteile: Kostenloser Abhol-, Reparatur- und Rücksendungsservice im Schadenfall, Keine Selbstbeteiligung im Schadenfall, Feste Laufzeit - Vertrag endet automatisch, Ihr Versicherungsschutz: Material- und Konstruktionsfehler, soweit diese nicht von der Herstellergarantie/Gewährleistung gedeckt sind, Stoß-, Sturz- und Fallschäden sowie Schäden durch Flüssigkeit, Kurzschluss, Blitzschlag, Überspannung, Induktion, Unsachgemäße Behandlung, Bedienungsfehler, Optionaler Diebstahlschutz: Raub oder Diebstahl; nicht jedoch bei Verlieren, Stehen- oder Liegenlassen des Geräts., Einbruchdiebstahl, wenn sich das Gerät in einem verschlossenen Haus, einer verschlossenen Wohnung, einem verschlossenen Raum eines Gebäudes oder einem verschlossenen Safe befand., Einbruchdiebstahl, wenn sich das Gerät in einem nicht einsehbaren Kofferraum/Handschuhfach eines verschlossenen Pkw befand., Bei Fragen können Sie direkt bei unter 0800 / 325 11 15 anrufen oder per Mail an otto@ergo-schutz.de schreiben. Wo können Sie sich beschweren bzw. eine außergerichtliche Streitschlichtung beanspruchen? Bei Schwierigkeiten aus dem Vertrag bzw. aus der Vermittlung oder Anbahnung Ihres Vertrags können Sie sich an den Ombudsmann wenden. Dies ist eine unabhängige und für Sie, als Verbraucher, kostenfrei arbeitende Schlichtungsstelle. Private Versicherungen außer private Krankenversicherungen, Kreditversicherungen, Rückversicherungen: Versicherungsombudsmann e.V. Postfach 080632 10006 Berlin Tel.-Nr.: 0800 3696000 Fax-Nr.: 0800 3699000 E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de www.versicherungsombudsmann.de. Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus online abgeschlossenen Verträgen erwachsen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Unabhängig davon, ob Sie sich an eine außergerichtliche Schlichtungsstelle wenden, steht Ihnen der Weg zu den ordentlichen Gerichten frei. Informationen zum Datenschutz: Wir informieren Sie, dass Ihre Daten zur Vertragsdurchführung verarbeitet und an die ERGO Direkt Versichung AG übermittelt werden. Weiterführende Informationen zum Umgang mit Ihren Daten (z.B. Auskunftsrecht, Speicherdauer, Löschung etc.) erhalten Sie mit Ihren Vertragsunterlagen. Die ERGO Direkt Versicherung AG verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Vorgaben der entsprechenden Gesetze (EUDSGVO, BDSG, etc.) und Regelungen (Code of Conduct). Ausführliche Informationen können Sie sich bequem unter www.ergo.de/datenschutz abrufen.

Anbieter: OTTO
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Versicherungsmedizin im 21. Jahrhundert - Priva...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zahl der privat Vollversicherten ist den letzten Jahren auf 9 Millionen angestiegen; daneben gibt es über 22 Millionen private Zusatzversicherungen. Ca. 20 Prozent des Praxisumsatzes niedergelassener Ärzte stammen aus der privaten Krankenversicherung (PKV). Dennoch sind die Besonderheiten der PKV bei Ärzten in Praxis und Klinik weitgehend unbekannt. Das vorliegende Buch soll hier Abhilfe schaffen. Der Herausgeber, seit über 25 Jahren als Gesellschaftsarzt für die PKV tätig und seit 16 Jahren Schriftleiter der Zeitschrift Versicherungsmedizin, hat einschlägige Beiträge aus dieser Zeitschrift vom Jahr 2000 bis Mitte 2012 zusammengefasst und thematisch geordnet. Durch dieses Konzept sind die zahlreichen unterschiedlichen Themen jeweils in sich abgeschlossen, so dass der Leser gezielt auf die ihn gerade interessierende Information zugreifen kann. Am Ende der einzelnen Kapitel finden sich jeweils kurze Beiträge über aktuelle einschlägige Gerichtsurteile. Allen Ärzten, die mit den Besonderheiten der PKV befasst sind, medizinischen Gutachtern und selbstverständlich auch Gesellschaftsärzten sowie für Mitarbeitern in den Leistungs- und Rechtsabteilungen der PKV-Unternehmen, dient das Buch als praxisorientiertes Informations- und Nachschlagewerk.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
ERGO Laptop-Versicherung
Bestseller
12,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ihre Vorteile: Kostenloser Abhol-, Reparatur- und Rücksendungsservice im Schadenfall, Keine Selbstbeteiligung im Schadenfall, Feste Laufzeit - Vertrag endet automatisch, Ihr Versicherungsschutz: Material- und Konstruktionsfehler, soweit diese nicht von der Herstellergarantie/Gewährleistung gedeckt sind, Stoß-, Sturz- und Fallschäden sowie Schäden durch Flüssigkeit, Kurzschluss, Blitzschlag, Überspannung, Induktion, Unsachgemäße Behandlung, Bedienungsfehler, Optionaler Diebstahlschutz: Raub oder Diebstahl; nicht jedoch bei Verlieren, Stehen- oder Liegenlassen des Geräts., Einbruchdiebstahl, wenn sich das Gerät in einem verschlossenen Haus, einer verschlossenen Wohnung, einem verschlossenen Raum eines Gebäudes oder einem verschlossenen Safe befand., Einbruchdiebstahl, wenn sich das Gerät in einem nicht einsehbaren Kofferraum/Handschuhfach eines verschlossenen Pkw befand., Bei Fragen können Sie direkt bei ERGO Direkt Versicherung AG unter 0800 / 325 11 15 anrufen oder per Mail an otto@ergo-schutz.de schreiben. Wo können Sie sich beschweren bzw. eine außergerichtliche Streitschlichtung beanspruchen? Bei Schwierigkeiten aus dem Vertrag bzw. aus der Vermittlung oder Anbahnung Ihres Vertrags können Sie sich an den Ombudsmann wenden. Dies ist eine unabhängige und für Sie, als Verbraucher, kostenfrei arbeitende Schlichtungsstelle. Private Versicherungen außer private Krankenversicherungen, Kreditversicherungen, Rückversicherungen: Versicherungsombudsmann e.V. Postfach 080632 10006 Berlin Tel.-Nr.: 0800 3696000 Fax-Nr.: 0800 3699000 E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de www.versicherungsombudsmann.de. Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus online abgeschlossenen Verträgen erwachsen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Unabhängig davon, ob Sie sich an eine außergerichtliche Schlichtungsstelle wenden, steht Ihnen der Weg zu den ordentlichen Gerichten frei. Informationen zum Datenschutz: Wir informieren Sie, dass Ihre Daten zur Vertragsdurchführung verarbeitet und an die ERGO Direkt Versichung AG übermittelt werden. Weiterführende Informationen zum Umgang mit Ihren Daten (z.B. Auskunftsrecht, Speicherdauer, Löschung etc.) erhalten Sie mit Ihren Vertragsunterlagen. Die ERGO Direkt Versicherung AG verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Vorgaben der entsprechenden Gesetze (EUDSGVO, BDSG, etc.) und Regelungen (Code of Conduct). Ausführliche Informationen können Sie sich bequem unter www.ergo.de/datenschutz abrufen.

Anbieter: OTTO
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Münchener Anwaltshandbuch Medizinrecht
199,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Münchener Anwaltshandbuch Medizinrecht befasst sich mit sämtlichen Facetten des Zivil-, Straf-, Sozial-, Verwaltungs- und Berufsrechts, die bei der Bearbeitung medizin- und gesundheitsrechtlicher Mandate relevant werden. Mithilfe dieses Werkes kann sich der Leser zügig in die zahlreichen einschlägigen Spezialmaterien einlesen und eine zielführende Vorgehensweise für seinen Mandanten - ob Leistungsträger, Leistungserbringer oder Patient - erarbeiten.Das Werk eignet sich zur Einarbeitung in die behandelten Themen ebenso wie als Nachschlagewerk zur konkreten Problemlösung. Insbesondere für die Lektüre im Rahmen der Fachanwaltsausbildung im Medizinrecht ist das Werk prädestiniert, da es alle von der FAO vorgesehenen Tätigkeits- und Rechtsgebiete behandelt.Auch dieses Münchener Anwaltshandbuch wird formal durch seine integrierte Darstellungsform geprägt: Zahlreiche Checklisten, Formulierungsvorschläge, Muster und Praxistipps ermöglichen dem Rechtsanwalt sowohl im Rahmenseiner beratenden Tätigkeit als auch im Prozess stets eine rasche und erfolgreiche Problemlösung.Folgende Themen sind behandelt:- Zivilrechtliche Arzthaftung- Strafrechtliche Verantwortung- Private Krankenversicherung- Gesetzliche Krankenversicherung- Pflegeversicherung- Berufsrecht der Heilberufe- Arbeits- und Dienstrecht im Gesundheitswesen- Vertrags- und Gesellschaftsrecht der Heilberufe- Vergütungsrecht der Heilberufe- Krankenhausrecht einschließlich Bedarfsplanung, Finanzierung und Chefarztvertragsrecht- Grundzüge des Arzneimittel- und Medizinproduktrechts- Grundzüge des Apothekenrechts- Medizinschadensrecht- Veterinärhaftungsrecht- Berufsrecht der Veterinäre- Vergaberecht- Nichtärztliche LeistungserbringerVorteile auf einen Blick- das gesamte Medizinrecht in einem Band- fundiert, praxisgerecht und hochaktuell- für Mandat und FachanwaltslehrgangZur NeuauflageIn seiner 3. Auflage wird das bewährte Handbuch auf dem Rechtsstand Herbst 2019 grundlegend aktualisiert. Neben den zahlreichen gesundheitsrechtlichen Reformen der vergangenen Jahre ist auch die umfangreiche Rechtsprechung umfassend berücksichtigt. Der Praxisbezug wird erneut deutlich im Vordergrund stehen. Neue Autoren und neue Kapitel bereichern das Werk.Folgende Themen werden in der Neuauflage erstmals oder mit neuer Schwerpunktsetzung behandelt:- Medizinische Versorgungszentren- Datenschutz und Digitalisierung- Werbung im Gesundheitswesen- Korruption im GesundheitswesenZielgruppeFür alle häufig oder auch nur gelegentlich im Medizinrecht tätigen Rechtsanwälte sowie als Ausbildungslektüre für die Fachanwaltsausbildung.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Münchener Anwaltshandbuch Medizinrecht
204,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Münchener Anwaltshandbuch Medizinrecht befasst sich mit sämtlichen Facetten des Zivil-, Straf-, Sozial-, Verwaltungs- und Berufsrechts, die bei der Bearbeitung medizin- und gesundheitsrechtlicher Mandate relevant werden. Mithilfe dieses Werkes kann sich der Leser zügig in die zahlreichen einschlägigen Spezialmaterien einlesen und eine zielführende Vorgehensweise für seinen Mandanten - ob Leistungsträger, Leistungserbringer oder Patient - erarbeiten.Das Werk eignet sich zur Einarbeitung in die behandelten Themen ebenso wie als Nachschlagewerk zur konkreten Problemlösung. Insbesondere für die Lektüre im Rahmen der Fachanwaltsausbildung im Medizinrecht ist das Werk prädestiniert, da es alle von der FAO vorgesehenen Tätigkeits- und Rechtsgebiete behandelt.Auch dieses Münchener Anwaltshandbuch wird formal durch seine integrierte Darstellungsform geprägt: Zahlreiche Checklisten, Formulierungsvorschläge, Muster und Praxistipps ermöglichen dem Rechtsanwalt sowohl im Rahmenseiner beratenden Tätigkeit als auch im Prozess stets eine rasche und erfolgreiche Problemlösung.Folgende Themen sind behandelt:- Zivilrechtliche Arzthaftung- Strafrechtliche Verantwortung- Private Krankenversicherung- Gesetzliche Krankenversicherung- Pflegeversicherung- Berufsrecht der Heilberufe- Arbeits- und Dienstrecht im Gesundheitswesen- Vertrags- und Gesellschaftsrecht der Heilberufe- Vergütungsrecht der Heilberufe- Krankenhausrecht einschließlich Bedarfsplanung, Finanzierung und Chefarztvertragsrecht- Grundzüge des Arzneimittel- und Medizinproduktrechts- Grundzüge des Apothekenrechts- Medizinschadensrecht- Veterinärhaftungsrecht- Berufsrecht der Veterinäre- Vergaberecht- Nichtärztliche LeistungserbringerVorteile auf einen Blick- das gesamte Medizinrecht in einem Band- fundiert, praxisgerecht und hochaktuell- für Mandat und FachanwaltslehrgangZur NeuauflageIn seiner 3. Auflage wird das bewährte Handbuch auf dem Rechtsstand Herbst 2019 grundlegend aktualisiert. Neben den zahlreichen gesundheitsrechtlichen Reformen der vergangenen Jahre ist auch die umfangreiche Rechtsprechung umfassend berücksichtigt. Der Praxisbezug wird erneut deutlich im Vordergrund stehen. Neue Autoren und neue Kapitel bereichern das Werk.Folgende Themen werden in der Neuauflage erstmals oder mit neuer Schwerpunktsetzung behandelt:- Medizinische Versorgungszentren- Datenschutz und Digitalisierung- Werbung im Gesundheitswesen- Korruption im GesundheitswesenZielgruppeFür alle häufig oder auch nur gelegentlich im Medizinrecht tätigen Rechtsanwälte sowie als Ausbildungslektüre für die Fachanwaltsausbildung.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot