Angebote zu "Versicherungswirtschaft" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Standpunkte - Beiträge renommierter Persönlichk...
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Standpunkte - Beiträge renommierter Persönlichkeiten der Versicherungswirtschaft in Leipziger Seminaren ab 8.9 € als pdf eBook: zu den Themen - Anreizsysteme im Versicherungsvertrieb - Betriebliche Krankenversicherung - Digitalisierung - Kapitalanlagestrategien in der Lebensversicherung - Klimawandel - Kunden- und Vermittlerwerte - Online-Makler - Private Krankenversicherung - Re. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Standpunkte - Beiträge renommierter Persönlichk...
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Standpunkte - Beiträge renommierter Persönlichkeiten der Versicherungswirtschaft in Leipziger Seminaren ab 35.99 € als pdf eBook: zu den Themen Digitalisierung - IFRS17 - Marktwächter Finanzen - Neue Klassik - Omnikanalstrategie - Private Krankenversicherung - Rückversicherung - Zweitmarkt Lebensversicherungen. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Standpunkte - Beiträge renommierter Persönlichk...
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Standpunkte - Beiträge renommierter Persönlichkeiten der Versicherungswirtschaft in Leipziger Seminaren ab 35.99 EURO zu den Themen Digitalisierung - IFRS17 - Marktwächter Finanzen - Neue Klassik - Omnikanalstrategie - Private Krankenversicherung - Rückversicherung - Zweitmarkt Lebensversicherungen

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Branche Versicherungen
47,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Versicherungswirtschaft steht für Risikoschutz und Vorsorge sowohl für private Haushalte als auch für Industrie, Gewerbe und öffentliche Einrichtungen. Die Versicherungsunternehmen haben als Risikoträger und wichtiger Kapitalgeber eine bedeutende Stellung im Hinblick auf Investitionen und Wachstum der gesamten Volkswirtschaft. Deutsche Versicherer sind auf den internationalen Märkten in allen Bereichen unter den wichtigsten Playern. Im Bereich Rückversicherung ist Deutschland weltweit der wichtigste Standort und auch im Non-Life Bereich (Schaden und Unfallversicherung sowie Krankenversicherung) sowie im Bereich der Lebensversicherung rangiert Deutschland auf den vorderen Rängen. Fokussiert werden über die Branche unter anderem: Rückversicherer, Erstversicherer, Öffentliche Versicherer, Lebensversicherungen, Private Krankenversicherungen, Schaden-/Unfallversicherer, Versicherungsmakler

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Versicherungsökonomik
79,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der bewährte Leitfaden gewährt einen umfassenden Überblick über die Themen, Methoden und Aussagen der Versicherungswirtschaftslehre. Gesetze, Rahmenbedingungen und statistisches Datenmaterial sind auf aktuellem Stand. Die Abschnitte 'Risikomanagement in der Versicherungswirtschaft' und 'Aufsichtsrechtliches Solvabilitätssystem für Versicherungsunternehmen' wurden grundlegend neu bearbeitet und erweitert. Inhalte: - Grundlagen der Versicherungswirtschaftslehre (Versicherung, Risiko, Versicherungsprodukte und -märkte) - Grundzüge der Versicherungstechnik ausgewählter Branchen (Schaden- und Unfallversicherung, Lebensversicherung, private Krankenversicherung sowie Rückversicherung) - Grundlagen der Versicherungstheorie (Entscheidungen bei Sicherheit, Risiko und Ungewissheit) - Analyse der Versicherungsnachfrage und des Versicherungsangebots mit Hilfe der Entscheidungstheorie unter Unsicherheit (u. a. Moral Hazard und Adverse Selection). - Staatsversicherungstheorie und Sozialversicherung (Begründungen für Staatseingriffe, Alterssicherung, Solvabilitätssystem). - Die einzelnen Sozialversicherungszweige (gesetzliche Krankenversicherung, gesetzliche Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung, gesetzliche Unfallversicherung, soziale Pflegeversicherung) - Ausblick auf zukünftige Herausforderungen für Versicherungsunternehmen Die 2. Auflage führt Studenten in die wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen der Versicherungswirtschaft ein und frischt das Wissen von erfahrenen Praktikern auf.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Der Versicherungsmarkt in Deutschland - Eine Ma...
7,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Lehrstuhl für allgemeine Betriebswirtschaftslehre), 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Darstellung und Untersuchung der aktuellen Ereignisse auf dem deutschen Versicherungsmarkt, wobei sich die Betrachtung unter Ausschluss der Rückversicherungsbranche ausschliesslich auf den für Erstversicher relevanten Markt mit seinen Versicherungssparten Lebensversicherung, private Krankenversicherung und Schaden- und Unfallversicherung beschränken wird. Der Lebensversicherungsmarkt wird im Vergleich zu den Kapiteln 4 und 5 ausführlicher behandelt, da dort gegenwärtig aufgrund der vermehrten Veränderungen von Rahmenbedingungen eine erhöhte Dynamik zu verzeichnen ist. In den einzelnen Kapiteln wird einerseits durch einen Marktüberblick das abgeschlossene Geschäftsjahr 2004 präsentiert sowie ein Ausblick auf 2005 vorgenommen und andererseits die Struktur des jeweiligen Marktes aufgezeigt. Die dabei verwendeten statistischen Angaben beruhen zu überwiegendem Teil auf den Veröffentlichungen des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) und beziehen sich auf Daten aus den Jahren 2003 bis 2005. Die Mitglieder des GDV vereinen über 97% des gesamten inländischen Brutto-Beitragaufkommens auf sich, weswegen die Angaben als repräsentativ für den Gesamtmarkt betrachtet werden können. Insbesondere in der Lebens- und privaten Krankenversicherung wird praktisch der Gesamtmarkt abgebildet, aber auch für die Schaden-und Unfallversicherung ist der Markt durch die GDV-Daten zu über 90% erfasst. Des weiteren diente auch die Zeitschrift 'Versicherungswirtschaft' als ausgezeichnete Quelle für möglichst aktuelle Daten, um die Betrachtung nicht nur auf das abgelaufene sondern auch auf das aktuelle Geschäftsjahr lenken zu können.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Solvency II in Theorie und Praxis
29,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

An der Hochschule Kaiserslautern haben sich Bachelorabsolventinnen mit den neuen Solvenzvorschriften für die Versicherungswirtschaft auseinandergesetzt. Die vorliegenden Arbeiten befassen sich zum einen mit der Angemessenheit der Standardformel im Rahmen von ORSA samt einer qualitativen Analyse ausgewählter Risikokategorien eines Kompositunternehmens und zum anderen mit einer empirischen Stichprobenerhebung zum derzeitigen Stand der Solvency-II-Regelung und den Auswirkungen auf die Private Krankenversicherung. Eine Einführung gibt der Beitrag ¿Solvency II - Paradigmenwechsel oder stringente Weiterentwicklung?¿.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Deutscher SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften 2012
24,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Den SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften verleiht die SCOR Gruppe in Zusammenarbeit mit der Universität Ulm seit 1998 jährlich an junge Wissenschaftler, die sich im Rahmen ihrer Studien mit praktischen versicherungsmathematischen Themenstellungen beschäftigt haben. Im Ausschreibungsjahr 2012 sind Themen zu vielfältigen Gebieten der Versicherungswirtschaft bearbeitet worden. Das Spektrum reicht von hochaktuellen Fragestellungen der Lebensversicherung über Themen der Sach- und Krankenversicherung bis hin zu allgemeinen finanzwirtschaftlichen Themen. Der Band enthält die Kurzzusammenfassungen von zehn ausgewählten Arbeiten aus der Gesamtheit der Einreichungen. Darunter finden sich auch die drei prämierten Arbeiten: Ehlscheid, Marco: Dividend Strategies in the Brownian Risk Model (1. Preis) # Schmidt, Jan-Philipp: Market-Consistent Valuation of Long-Term Insurance Contracts Valuation - Framework and Application to German Private Health Insurance (2. Preis) Geldner, Daniel: Wetterderivate und Simulation der Stromnachfrage (3. Preis) Eisenmann, Julia: Zeitstetiges CPPI bei diskretem Handeln Graf, Claudia: Optimierung der Rückversicherungsstruktur eines Schadenversicherers unter Berücksichtigung von Solvency II Härtel, Lena: Chance-Risiko-Profile kapitalmarktnaher Lebensversicherungsprodukte unter Berücksichtigung des Inflationsrisikos Moser, Martin: Extremal Behavior of Multivariate Mixed Moving Average Processes and of Random Walks with Dependent Increments Rusche, Johannes: Risikobewertung von modernen Lebensversicherungsprodukten am Beispiel von Dynamischen Drei-Topf-Hybriden Seyboth, Michael: Der Market Consistent Appraisal Value und seine Anwendung im Rahmen der wertorientierten Steuerung von Lebensversicherungsunternehmen Wieland, Jochen: Curve Fitting - Efficient Methods for Calculating Solvency Capital Die übersichtlich gehaltenen Kurzbeiträge erlauben einen guten Überblick über die aktuellen Themengebiete der Versicherungsmathematik und vermitteln vielfältige Anregungen für Studium und Praxis.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Branche Versicherungen
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Versicherungswirtschaft steht für Risikoschutz und Vorsorge sowohl für private Haushalte als auch für Industrie, Gewerbe und öffentliche Einrichtungen. Die Versicherungsunternehmen haben als Risikoträger und wichtiger Kapitalgeber eine bedeutende Stellung im Hinblick auf Investitionen und Wachstum der gesamten Volkswirtschaft. Deutsche Versicherer sind auf den internationalen Märkten in allen Bereichen unter den wichtigsten Playern. Im Bereich Rückversicherung ist Deutschland weltweit der wichtigste Standort und auch im Non-Life Bereich (Schaden und Unfallversicherung sowie Krankenversicherung) sowie im Bereich der Lebensversicherung rangiert Deutschland auf den vorderen Rängen. Fokussiert werden über die Branche unter anderem: Rückversicherer, Erstversicherer, Öffentliche Versicherer, Lebensversicherungen, Private Krankenversicherungen, Schaden-/Unfallversicherer, Versicherungsmakler

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot