Angebote zu "Wiesemann" (15 Treffer)

DuMont Kunst-Reiseführer Rajasthan und Gujarat
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn es ein Paradies auf Erden gibt, dann ist es hier, dann ist es hier, dann ist es hier. So steht es geschrieben über den Bögen der privaten Audienzhalle des Roten Forts in Delhi. Dabei zählen die beiden nordwestindischen Bundesstaaten Rajasthan und Gujarat zu den klimatisch unwirtlichsten Gegenden des Landes. Dennoch blicken sie auf eine reiche historische und kulturelle Entwicklung zurück und glänzen mit zahlreichen architektonischen Kostbarkeiten, darunter dem Taj Mahal, dem wohl berühmtesten Grabmal der Welt, den einzigartigen Tempeln der Jains in Mount Abu und Ranakpur oder den zahlreichen Palästen und Festungen der Rajputen. Der Autor und Fotograf Hans-Joachim Aubert bereist Indien seit über 30 Jahren. Er beschreibt Rajasthan und Gujarat entlang ausgewählter Reiserouten. Ausgehend von Delhi geht es zunächst über Agra nach Khajuraho. Dann führt die Route entlang der Aravalli-Kette über Jaipur bis nach Udaipur und weiter ins südöstliche Rajasthan nach Bundi und Chittaurgarh, gefolgt von Jodhpur, Bikaner und Jaisalmer, den bezaubernden Städten am Rande der Wüste Thar. Den Abschluss bilden die wenig besuchten Regionen am Golf von Khambhat und auf der Halbinsel Kathiawar, geprägt durch die Religionsgemeinschaften des Islam und der Jains. Zahlreiche Karten, Citypläne und Grundrisse wie etwa von der Altstadt Jaipurs, den Tempeln von Mount Abu, Palitana oder Khajuraho, erleichtern die Orientierung. Viele Tipps und Hinweise zu Reiseplanung finden sich im Anhang und ermöglichen es so auch dem Individualtouristen, die Region auf eigene Faust zu erkunden. Ein Glossar erklärt die uns wenig vertrauten, für das Verständnis der fremden Kultur jedoch wichtigen Begriffe, z. B. Chattri, Gopuram oder Mahabharata. Jeweils am Ende eines Reiseroutenkapitels legt Hans-Joachim Aubert dem Leser seine persönlichen Empfehlungen ans Herz. Restaurants, in denen der Gast mit landestypischen Spezialitäten verwöhnt wird und Hotels mit Charme kommen in diesem Reiseführer nicht zu kurz. Er vergisst auch nicht auf besondere Urlaubsaktivitäten hinzuweisen, die eine Reise in den Nordwesten Indiens zum Erlebnis machen.3000 Jahre Kunst und Kultur, Eine Reise durch den Nordwesten Indiens mit Ausflügen nach Dehli, Agra und KhajurahoHans-Joachim Aubert promovierte mit einer wirtschaftswissenschaftlichen Arbeit über Sri Lanka. Er ist seit über 30 Jahren als Sachbuchautor, Reisejournalist und Fotograf tätig und hat mehr als ein Dutzend Bildbände und Reiseführer verfasst. Zahlreiche ausgedehnte Reisen haben ihn vornehmlich nach Asien, Nordafrika, Latein- und Nordamerika geführt, vor allem aber nach Indien, das er seit 1970 regelmäßig bereist. Im DuMont Reiseverlag erschienen von ihm die Reisehandbücher ´´Nepal´´, ´´Indien, Der Norden´´, ´´Tunesien´´, außerdem die Reise-Taschenbücher ´´Mallorca´´ sowie ´´Mexiko, Yucatán und Chiapas´´.'- Man sieht nur, was man weiß: Reich illustrierte Standardwerke, die das kulturelle Erbe einer Region oder Stadt im Zusammenhang erschließen '- Solide, zuverlässige Informationen zu Geschichte und Kultur, Architektur und Kunst sowie ausführliche Erklärung von Weltreligionen '- Umfassende Würdigung des Denkmälerbestands einer Region oder Stadt bis hin zu den Bauikonen der Moderne '- Ranking bei allen Orten und Sehenswürdigkeiten durch Sterne '- Beschreibung von Rundgängen durch große Museen '- Zahlreiche detaillierte Übersichtskarten, Citypläne, Lagepläne und Grundrisse '- Praktische Tipps zur Reisevorbereitung und Durchführung der Reise '- Die Autoren sind landeskundige Fachleute: Sinologen, Orientalisten, Altamerikanisten, Archäologen, Historiker, Kunsthistoriker, Studienreiseleiter, Mitarbeiter von Museen und KulturinstitutenDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 29.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Armenien
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Noch ist Armenien als Reiseziel wenig bekannt. Dabei gibt es in dem kleinen, aber doch so geschichtsträchtigen Land an der äußersten Flanke Europas, dort wo der alte Kontinent auf den Orient stößt, unendlich viel zu entdecken: Armenien ist zum einen von geradezu ergreifender Naturschönheit, bekrönt von den verschneiten Gipfeln der Berge Ararat und Aragaz. Vielfältig sind die Landschaftsbilder – steinig und rau die Hochebenen, lieblich und grün, von Blumen übersät die Täler, dunkel und tief die Wälder. Zugleich ist die Kaukasus-Republik ein Land von unfassbarem kulturellem Erbe. Unzählige Klöster und Kirchen zeugen von der frühen christlichen Tradition des Landes, so etwa die UNESCO-geschützten Klosteranlagen Sanahin und Haghpat im Norden, die auch landschaftlich spektakulär gelegenen Klöster Norawank und Tatew im Süden oder die Kathedrale von Etschmiadsin – eine der ersten Kirchen der christlichen Welt! Nicht minder faszinierend ist die Hauptstadt des Landes, Jerewan. Die Millionenstadt ist derzeit im Umbruch, streift ihr sozialistisches Gewand ab und wandelt sich zu einer jungen quirligen Metropole.Torsten Flaig, der Armenien seit vielen Jahren beruflich und privat bereist, stellt in diesem neuen Reiseführer alle sehenswerten Regionen und Städte des Landes ausführlich vor. Die Doppelseiten »Auf einen Blick« stellen zu jeder Reiseregion die kulturellen und landschaftlichen Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse sowie besondere Tipps des Autors vor. Eine auch landschaftlich beeindruckende Zeitreise bietet zum Beispiel eine ganztägige Jeep-Tour zu prähistorischen Felszeichnungen in den kargen Gipfelregionen des Karabach-Plateaus; in die jüngste Vergangenheit führt eine mehrstündige »Soviet City Tour« durch die Metropole Jerewan. Wanderungen erschließen einige der schönsten Landschaften des Landes, so etwa das Achurjan-Tal in der Provinz Schirak oder die spektakuläre Worotan-Schlucht im Süden.Wissenswertes über Armenien, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der Landeskunde wie auch in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:500.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 31 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Armenien flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Armenien, Wissenswertes für die Reise, Unterwegs in Armenien, Jerewan und Umgebung, Der Sewansee und der Norden, Gjumri und der Nordwesten, Der Süden Armeniens, Themen, 23 Karten und Pläne plus eine separate Armenien-Reisekarte im Maßstab 1:500.000.Torsten Flaig studierte Kunstgeschichte an der Universität Tübingen. Er gilt als ausgewiesener Kenner Armeniens. Seit vielen Jahren bereist er das Land und die Region im Südkaukasus, wohin er für einen namhaften deutschen Reiseveranstalter auch Studienreisen führt. Er engagiert sich privat für soziale Projekte im Land und ist auch familiär mit Armenien eng verbunden.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Südafrika
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuch Südafrika war Autor Dieter Losskarn intensiv vor Ort unterwegs. Neu und entsprechend beschrieben sind das furiose Zeitz Museum of Contemporary Art Africain Kapstadt und das malerische private Wildreservat Tutwa Desert Lodge, dazu sind viele, neue und nachhaltige Ökohotels und –Lodges aufgenommen worden. Die Landschaften Südafrikas kommen jeder Vorliebe entgegen: von einsamen Küstenabschnitten zu dicht bevölkerten In-Stränden, von den ausgetrockneten roten Böden der Kalahari zu den grünen Wäldern entlang der Garden Route, von Kapstadt am kalten Atlantik bis Durban am warmen Indischen Ozean. Aktivurlaubern sind keine Grenzen gesetzt und für den kulturellen Aspekt sorgen die europäisch anmutenden, großen Städte.Von Kapstadt über die majestätischen Drakensberge bis zu den typischen Safaridestinationen werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert die Doppelseite »Auf einen Blick« die interessantesten Natur- und Kulturerlebnisse, die schönsten Routen, aktive Naturabenteuer und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Dieter Losskarn ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants, Einkaufs-, Ausgeh- und Aktivadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die herrliche Umgebung des Kaps der Guten Hoffnung oder den Kruger National Park. Viel Wissenswertes über Südafrika, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Durch die »Planungshilfe für Ihre Reise« zu Beginn des Reise-Handbuchs erfährt man schnell und kompakt, wie man sich am besten in Südafrika bewegt und wie viel Zeit man dafür einplanen muss. Die »Routenvorschläge« erleichtern mit Hilfe von vier Routenkarten die Wahl der individuell passenden Reisestrecke(n) im Land.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.350.000, eine Übersichtskarte mit den schönsten Natur- und Kulturerlebnissen sowie 41 Citypläne, Wander-, Rad- und Regionalkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Südafrika flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Südafrika, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Kapstadt und Umgebung, Kap-Halbinsel und Weinland, Atlantik und Kalahari, Karoo, Walküste, Garden Route und Game Parks, Wild Coast, Durban und Drakensberge, der Nordosten mit Johannesburg, 42 Karten und Pläne plus eine separate Südafrika- Reisekarte im Maßstab 1:1.350.000.´´Die Begeisterung des Autors Dieter Losskarn für das Land am südlichen Ende Afrikas und seine Detailkenntnisse führen zu einem rundum gelungenen Reise-Handbuch, das Lust auf den nächsten Urlaub macht. Praktisch ist auch eine herausnehmbare Reisekarte.´´(www.wetter-suedafrika.de)Dieter Losskarn ist 1996 nach Südafrika ausgewandert und lebt in der Nähe von Kapstadt. Der Reisejournalist und Buchautor schreibt für deutsche und internationale Magazine. Im DuMont Reiseverlag hat er das Reise-Taschenbuch »Kapstadt und die Kap-Provinz«, die Reise-Handbücher »Namibia« und »Botswana« sowie in der Reihe DuMont Direkt den Band »Südafrika« veröffentlicht.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Zürich
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zürichsee, Limmat, Sihl: Die nasse Trias verleiht der Stadt ein taufrisches Lebensgefühl. Wo sonst kann man sich nach Feierabend mit einen »Fahrbier« auf dem Fluss nach Hause treiben lassen?Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Patrick Krause können Sie sich zwanglos unter die fleißigen und geschäftstüchtigen Züricher mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: Lindenhof und Grossmünster, das legendäre Cabaret Voltaire und das »Dörfli«, Paradeplatz und Kunsthaus, Strandbäder und den Szenekiez der Langstrasse. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Züricher zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt.Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtteilplänen und dem separaten großen Cityplan können Sie sich nach Lust und Laune durch Zürich treiben lassen.Reiseführer-Profil: leicht & locker! Persönlicher Reisebegleiter mit 1 Faltplan, 15 Direktkapiteln, 120 Seiten, noch mehr Adressen – und Lesevergnügen von der ersten Seite an.„DuMont direkt´´ bringt Sie mitten hinein in das Lebensgefühl der Stadt, der spielerische „Reise-Kompass´´ führt 15 x genau dorthin, wo es das Besondere zu entdecken und erleben gibt.Das Beste zu Beginn. Das ist Zürich. Zürich in Zahlen. Was ist wo? Augenblicke. Ihr Zürich-Kompass: 15 Direktkapitel. Zürichs Museumslandschaft. Zürich modern. Pause – einfach mal abschalten. In fremden Betten. Satt & glücklich. Stöbern & entdecken. Wenn die Nacht beginnt. Hin & Weg. O-Ton Zürich. Kennen Sie die?Patrick Krause ist Reisejournalist und Chefredakteur des Lifestyle-Travel-Magazins QVEST und reist beruflich und privat regelmäßig nach Zürich. Seine Liebe zur Stadt speist sich nicht zuletzt aus angenehmen Erinnerungen und Déja-Vu-Erlebnissen seiner badischen Kindheit.15 „Direktkapitel´´ bringen Sie in die Trendviertel, zu besonderen Highlights oder zeigen spannende Wege durch die StadtUnterhaltsam für Kopf und Augen: Erfrischende Text-Bild-Kombinationen bieten leichte Einstiege und überraschende Erkenntnisse.Persönlich, subjektiv, ehrlich – die Tipps und Bewertungen der AutorenDie besonderen Adressen – trendig und individuell, nachhaltig und bio oder auch mal schräg …Großer separater Cityplan, in den alle empfohlenen Adressen namentlich eingetragen sind, plus NahverkehrsplanDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Helsinki
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Heiß haben die Helsinkier es gerne, vor allem beim Schwitzen in der Sauna. In ihrer nah am Wasser gebauten Großstadt im Westentaschenformat lieben sie helle Nächte, finnisches Design, Kaffeepaussi, schräge Wettkämpfe und skurrile Geschichten, den langsamen Tango und Picknick in den Schären.Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Ulrich Quack und Judith Rixen können Sie sich zwanglos unter die Helsinkier mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: alte Arbeiterquartiere und neue Trendviertel, Jugendstil und moderne Architektur, Senatsplatz und Esplanade, bunte Märkte oder spannende Museen. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Helsinkier zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt.Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtteilplänen und dem separaten großen Cityplan können Sie sich nach Lust und Laune durch die Stadt treiben lassen. Reiseführer-Profil: leicht & locker! Persönlicher Reisebegleiter mit 1 Faltplan, 15 Direktkapiteln, 120 Seiten, noch mehr Adressen – und Lesevergnügen von der ersten Seite an. „DuMont direkt´´ bringt Sie mitten hinein in das Lebensgefühl der Stadt, der spielerische „Reise- Kompass´´ führt 15 x genau dorthin, wo es das Besondere zu entdecken und erleben gibt.Das Beste zu Beginn. Das ist Helsinki. Helsinki in Zahlen. Was ist wo? Augenblicke. Ihr Helsinki-Kompass. 15 Direktkapitel. Helsinkier Museumslandschaft. Die schönste Architektur. Pause – einfach mal abschalten. In fremden Betten. Satt & glücklich. Stöbern & entdecken. Wenn die Nacht beginnt. Hin & weg. O- Ton Helsinki. Kennen Sie die?Ulrich Quack ist als Studienreiseleiter vor allem in Skandinavien tätig, und auch als Autor hat er sich auf den hohen Norden Europas spezialisiert. Finnland und dessen Hauptstadt Helsinki zählen zu seinen bevorzugten Reisezielen - beruflich wie privat fühlt er sich dort wie zu Hause. Judith Rixen studiert Skandinavistik und Germanistik in Köln und verbrachte ein Auslandssemester in Helsinki. Seit ihrem Auslandsschuljahr in Uppsala spricht sie fließend Schwedisch.15 „Direktkapitel´´ bringen Sie in die Trendviertel, zu besonderen Highlights oder zeigen spannende Wege durch die StadtUnterhaltsam für Kopf und Augen: Erfrischende Text-Bild-Kombinationen bieten leichte Einstiege und überraschende Erkenntnisse.Persönlich, subjektiv, ehrlich – die Tipps und Bewertungen der AutorenDie besonderen Adressen – trendig und individuell, nachhaltig und bio oder auch mal schräg …Großer separater Cityplan, in den alle empfohlenen Adressen namentlich eingetragen sind, plus NahverkehrsplanDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Masuren mit Danzig und...
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Unzählige Seen, die wie Perlen in der weiten Landschaft aufblitzen, und tiefe Wälder prägen Masuren. Hier können Sie wandern, Rad fahren, segeln – oder einfach der Stille lauschen. Wer die Rückzugsorte verlässt, gelangt zur Marienburg und manch anderer Deutschordensburg, deren Geschichte so spannend wie ein Krimi ist. Oder nimmt die Harmonie wahr, die den Dombezirk von Frauenburg umgibt. Beim Bummel durch Städte wie Danzig lebt unwillkürlich die Zeit der Hanse wieder auf. Angenehm, wenn man weiß, welche Standortquartiere sich am besten für kürzere und längere Touren anbieten und in welchen Restaurants und Cafés man unterwegs regionale Gerichte probieren kann. Tomasz Torbus geht aber auch den Reibungsflächen nach, die sich durch politische Entscheidungen, durch den Wiederaufbau von Gebäuden und den Umweltschutz ergeben. So lassen sich die verschiedenen Seiten der Region unterwegs gut wahrnehmen.Und so erleben Sie Masuren mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 6 Citypläne, 17 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights von Masuren, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt‘s unter www.dumontreise.de/masuren.Auf 312 Seiten beschreibt Tomasz Torbus Masuren. Sein Buch begleitet durch Kultur und Natur, Stadt und Land, zu kleinen und großen Seen. Es führt mitten hinein in den Alltag und das Leben vor Ort. Mit 17 Touren, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt von Masuren. 23 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe gibt‘s aktuelle Reisetipps und News des Autors.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Danzig und Umgebung, Von der Kaschubei bis nach Marienburg, Weichselwerder und das Frische Haff, Oberland, Allenstein und Ermland, Gizycko und der Süden der Masurischen Seen, Der Süden Masurens – rund um Mikolajki, Rund um Suwalki und Augustów. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Der AutorSeit Kindertagen lässt sich der gebürtige Warschauer Tomasz Torbus von Masuren faszinieren. Immer wieder unternimmt er Reisen hierher, privat und als Reiseleiter. Wie ein Magnet wirkt die Marienburg weiterhin auf ihn und Wanderungen oder Radtouren führen ihn durch die Seenlandschaft. Denn die Region ist voller Abwechslung: Städte und touristisch erschlossene Gebiete wechseln mit einsamen Landstrichen, mit weißen Segeln getupfte, belebte Seen mit jenen, die Sie ganz für sich allein haben.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Budapest
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Wer abends vom Donaukorso auf der Pester Seite auf das überwältigende Stadtpanorama blickt, versteht sofort, warum Budapest als die »Perle der Donau« gilt: Das majestätische Burgschloss wird genauso festlich angestrahlt wie die filigrane Kettenbrücke, die in der Dunkelheit über dem Strom zu schweben scheint. An der Nahtstelle zwischen West- und Osteuropa trafen seit Jahrhunderten viele unterschiedliche Kulturen aufeinander und hinterließen ihre eigenen Spuren. Folgen Sie einfach den Touren und Lieblingsorten von Matthias Eickhoff und baden Sie in einem der traumhaften Thermalbäder, bestaunen Sie die prachtvollen Bauten aus der K.-u.-k.-Zeit, probieren Sie in einem Kaffeehaus die süßen Köstlichkeiten, erleben Sie Live-Gigs in einer schrägen Ruinenkneipe oder erholen Sie sich im Stadtwäldchen und auf den Budaer Bergen.Und so erleben Sie Budapest mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 11 Citypläne, 18 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights in Budapest, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt‘s unter www.dumontreise.de/budapest.Auf 312 Seiten beschreibt Matthias Eickhoff die ungarische Hauptstadt. Sein Buch begleitet durch Kultur und Natur, Stadt und Umland. Er führt mitten hinein in den Alltag und das Leben vor Ort. Mit 18 Touren, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt in Budapest. 41 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe gibt‘s aktuelle Reisetipps und News des Autors.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Burgberg und Budaer Berge, Budaer Donauufer, Pester Innenstadt, Kleiner Ring und altes Jüdisches Viertel, Leopoldstadt, Andrássy út und Stadtwäldchen, Großer Ring und Margareteninsel, Ausflüge in die Umgebung. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Der AutorMatthias Eickhoff schätzt und liebt die Vielseitigkeit der ungarischen Hauptstadt seit vielen Jahren, sein Enthusiasmus für Budapest ist ungebrochen. Er ist mit den Entwicklungen der Stadt bestens vertraut – auch privat, denn seine Frau stammt aus Budapest. Für den Dumont Reiseverlag hat der freie Autor und Übersetzer weitere Reiseführer zu Ungarn, Schottland und Münster verfasst.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Toscana
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grüne Hügel, Zypressen, Olivenhaine und Weinfelder, kurvige alte Straßen und einsam gelegene Landgüter – in der Toscana herrscht kein Mangel an Bilderbuchlandschaften. Als echte Genießer und Lokalpatrioten pflegen die Bewohner respektvoll ihre Traditionen – als Biowinzer, Handwerker oder Agrotouristik-Anbieter. Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Gesa Pölert, Tobias Garst und Christoph Hennig können Sie sich zwanglos unter die Italiener mischen, direkt in das Lebensgefühl in der Toscana eintauchen, aktiv in der Natur entspannen und die Highlights kennenlernen: Florenz als Hauptstadt der Kunst und urbanes Zentrum, Siena und Pisa, die Marmorbrüche von Carrara und Weinbau im Chianti, bunte Märkte und warme Thermalquellen, San Gimignanos Türme und den Naturpark der Maremma. Dank vieler Tipps und Adressen erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Menschen zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtplänen und dem separaten großen Faltplan können Sie nach Lust und Laune die Toscana erkunden.Reiseführer-Profil: leicht & locker! Persönlicher Reisebegleiter mit 1 Faltplan, 15 Direktkapiteln, 120 Seiten, den besten Adressen – und Lesevergnügen von der ersten Seite an. „DuMont direkt´´ bringt Sie mitten hinein in das Lebensgefühl der Region, der spielerische „Reise- Kompass´´ führt 15 x genau dorthin, wo es das Besondere zu entdecken und erleben gibt.Das Beste zu Beginn. Das ist die Toscana. Die Toscana in Zahlen. So schmeckt die Toscana. Ihr Toscana-Kompass: Florenz und die nördliche Toscana. Das Zentrum um das Chiantigebiet. Die südliche Toscana. Hin & weg. O-Ton Toscana. Kennen Sie die?Gesa Pölert ist Kunsthistorikerin und Journalistin. Sie hat fu¨r Rundfunk, Tageszeitungen und Magazine gearbeitet und ist privat wie beruflich viel und gerne unterwegs. Italien war dabei immer ein besonderes Ziel: Auf der familieneigenen Hütte im Trentino hat sie schon als Kind ganze Hefte über die dortigen Berge vollgeschrieben. Die Toscana besucht sie seit zwanzig Jahren, immer auf der Suche nach Entdeckungen jenseits der klassischen Reiserouten. Für den Kunsthistoriker Tobias Garst war Italien schon seit dem Studium ein logisches Reiseziel. Er lebte anschließend viele Jahre in der Toscana, die er seit 2008 auch als Reiseleiter mit immer neuen Menschen und neuen Augen betrachtet. All diese persönlichen und gemeinschaftlichen Erfahrungen sind in das neue Toscanabuch mit eingeflossen.15 „Direktkapitel´´ zeigen Ihnen besondere Highlights oder ausgesuchte Empfehlungen der Autoren.Unterhaltsam für Kopf und Augen: Erfrischende Text-Bild-Kombinationen bieten leichte Einstiege und überraschende Erkenntnisse.Persönlich, subjektiv, ehrlich – die Tipps und Bewertungen der AutorenDie besonderen Adressen – individuell, nachhaltig und bio oder auch mal schräg …Großer separater Faltplan mit allen im Buch beschriebenen Orten, dazu zahlreiche Karten in den Direktkapiteln und OrtspläneDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Direkt Reiseführer Buenos Aires
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Europäisch mutet die Megametropole in Südamerika an. Aber das Leben in den pulsierenden Avenidas und historischen Kolonialvierteln der Hauptstadt Argentiniens ist intensiver.Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Meik Unterkötter können Sie sich zwanglos unter die Menschen in Buenos Aires mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: alte und neue Trendviertel, coole Bars und traditionsreiche Tango-Lokale, die grüne Lunge der Millionenstadt oder spannende Museen. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Porteños und Porteñas, wie sich die Einwohner von Buenos Aires nennen, zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt.Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtteilplänen und dem separaten großen Cityplan können Sie sich nach Lust und Laune durch die Stadt treiben lassen.Reiseführer-Profil: leicht & locker! Persönlicher Reisebegleiter mit 1 Faltplan, 15 Direktkapiteln, 120 Seiten, noch mehr Adressen – und Lesevergnügen von der ersten Seite an. „DuMont direkt´´ bringt Sie mitten hinein in das Lebensgefühl der Stadt, der spielerische „Reise- Kompass´´ führt 15 x genau dorthin, wo es das Besondere zu entdecken und erleben gibt.Das Beste zu Beginn. Das ist Buenos Aires. Buenos Aires in Zahlen. Was ist wo? Augenblicke. Ihr Buenos Aires-Kompass. 15 Direktkapitel. Museumslandschaft Buenos Aires. Welthaupstadt des Fußballs. Bailamos Tango! Pause – einfach mal abschalten. In fremden Betten. Satt & glücklich. Stöbern & entdecken. Wenn die Nacht beginnt. Hin & weg. O-Ton Buenos Aires. Kennen Sie die? Meik Unterkötter studierte Geographie mit Ausrichtung Tourismus, Romanistik, BWL und Medienwissenschaften. Schwerpunkte waren schon zu dieser Zeit Megastädte, Tourismus in Naturschutzgebieten und die weniger entwickelten Länder der Welt. Seit über 10 Jahren verbringt er den europäischen Winter in Argentinien, zumeist in Buenos Aires, wo man private Stadtführungen mit ihm unter www.buenosaires-insider.org buchen kann.15 „Direktkapitel´´ bringen Sie in die Trendviertel, zu besonderen Highlights oder zeigen spannende Wege durch die StadtUnterhaltsam für Kopf und Augen: Erfrischende Text-Bild-Kombinationen bieten leichte Einstiege und überraschende Erkenntnisse.Persönlich, subjektiv, ehrlich – die Tipps und Bewertungen der AutorenDie besonderen Adressen – trendig und individuell, nachhaltig und bio oder auch mal schräg …Großer separater Cityplan, in den alle empfohlenen Adressen namentlich eingetragen sind, plus NahverkehrsplanDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 29.08.2019
Zum Angebot